Umgang mit kniffeligen Situationen am Telefon und in der Offizin

06.10.2021
Die häufigsten 8 aus den letzten 14 Jahren ;-)

Ein paar der täglichen Herausforderungen mit leicht umzusetzenden Tipps und konkreten Schritten leichter händeln zu können ist Ziel dieses Webinars. Die Referentin dieses Seminars Britta Odenthal hat als Trainerin die häufigsten 8 Situationen aufgeführt, die sie im Webinar anschauen und Lösungsansätze dafür mitgebracht.

Ob am Telefon oder in der Offizin, immer wieder geht es um den souveränen Umgang mit aufgebrachten Kunden. Wie Sie seinen Kopf und seinen Bauch wieder beruhigen. Die richtigen Schritte mit Kniffen und Tipps.

  1. Umgang mit Killerphrasen und unangebrachten Statements.
  2. Umgang mit dem Diskutierer: Klar in der Sache, freundlich zum Menschen
  3. Telefon: Jemand will den Chef sprechen, ohne einen Grund zu nennen. Dieser möchte aber immer einen Grund wissen. Das Dilemma gekonnt auflösen.
  4. Der Nebelwerfer: Er sagt etwas zu Ihnen und Sie fühlen sich irgendwie schlecht, ohne es direkt benennen zu können. Versteckte Unterstellungen und Beleidigungen erkennen und klären.
  5. Das plötzliche Du. Fünf Wege, wie Sie damit umgehen können.
  6. Umgang mit Respektlosigkeit: Wie Sie sich abgrenzen ohne anzugreifen
  7. Der besondere Kunde: Wenn Ihr Gegenüber nicht zuhören kann oder will.
  8. Telefon und Offizin: Souveräner Eindruck bei momentaner Ahnungslosigkeit. Tipps und Worte, die Sie über ein kleines Blackout hinwegtragen.

Im Webinar werden Sie Anregungen und Tipps aus der Praxis für die Praxis bekommen. Sicher können nicht alle kniffligen Situationen komplett gelöst werden, aber Sie bekommen leicht anwendbare Werkzeuge mit auf den Weg. Ziel ist es, dass Sie einen souveräneren Umgang in kniffligen Situationen bekommen und mit dem Kunden diese Situationen in einer Art und Weise klären, dass Sie sich abgrenzen können und der Kunde gleichzeitig sein Gesicht wahren kann.

Seminarmethode Webinar
  • Power-Point-Folien als PDF zum Download
  • Erkenntnisaustausch und Fragen per Live-Chat direkt im Webinar
Zielgruppe:

alle, die mehr Souveränität am Telefon und in der Offizin erlangen wollen

Die Trainerin: Britta Odenthal ist seit 25 Jahren ausgebildete Kommunikationstrainerin und Trainerin für aktivierende Lernsysteme. Die Teilnehmer werden von Anfang an aktiviert und einbezogen, so dass der höchstmögliche Nutzen entsteht. Seit 2006 Trainerin und Beraterin für Apotheken.

Anmeldeverfahren

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist bis 12:00 Uhr am Veranstaltungstag möglich, später eingehende Voranmeldungen können nicht mehr sicher berücksichtigt werden. Bis 12:30 Uhr erhalten Sie eine Einladungsmail von der Veranstaltungsplattform edudip.com, die Absenderadresse lautet: noreply@service.edudip.com. Da die E-Mail automatisch versendet wird, sortieren sie übereifrige Spam- oder Junk-Filter gerne in entsprechende Ordner. Sollten Sie nach 12:30 Uhr noch keine Einladung erhalten haben, prüfen Sie bitte die entsprechenden Ordner. Um das Problem dauerhaft auszuschließen, definieren Sie noreply@service.edudip.com bitte als sicheren E-Mail-Absender.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Login/Registrierung erforderlich

Damit Sie an der Veranstaltung teilnehmen können, bitten wir vorab um Ihre Registrierung bzw. Ihr Login als registrierter Nutzer.

Sind Sie bereits registrierter Nutzer von LAKT.de, loggen Sie sich bitte jetzt ein. Ein Login-Formular befindet sich auf dieser Seite. Sollten Sie die Dienste der LAKT bisher noch nicht genutzt haben, klicken Sie bitte auf Neu registrieren, hinterlegen Sie Ihre Daten und bestätigen Sie im Anschluss Ihre Angaben über den Bestätigungslink, der Ihnen an die angegebene E-Mail-Adresse zugesandt wird.

Nach Ihrem Login können wir Ihnen einen Platz verbindlich reservieren. Dazu benötigen wir Ihren Klarnamen, die alleinige Anmeldung über ein ALIAS ist nicht möglich. Alle weiteren Informationen erhalten Sie als angemeldeter Nutzer auf dieser Seite in unserem Fortbildungskalender. Wir werden Sie rechtzeitig über die angegebene E-Mail-Adresse informieren. Sie erhalten dann Zugang zu Seminarunterlagen sowie den Link zum Webinarraum und das dazugehörige Passwort.