„Corona Aktuell“

23.09.2020

Am Mittwoch, den 23.09.2020, veranstalten die DPhG-Landesgruppe Thüringen, das Institut für Pharmazie in Jena und die LAKT ihre erste gemeinsame online-Fortbildung. Da Sie im Sommersemester aufgrund der Corona-Lage auf die traditionellen gemeinsamen Vorträge verzichten mussten, gehen wir von einem gewissen „Nachholbedarf“ aus und starten in einem größeren Rahmen. Von 15:00 bis 18:00 Uhr widmen wir uns an diesem vorletzten September-Mittwoch dem Thema „Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19“.

Für das Programm haben wir die folgenden Referenten gewinnen können:

  • Prof. Dr. Thomas Winckler (Universität Jena):
    „SARS-CoV-2: Immunologische Grundlagen und Impfstoffentwicklung“
  • Prof. Dr. Mathias Pletz (Universitätsklinikum Jena)
    „CoVID-19 aus Sicht des klinischen Infektiologen“
  • Dr. Christian Ude (Stern-Apotheke Darmstadt)
    „SARS-CoV-2 in der Apotheke - Beratungsabläufe und kritische Beurteilung von OTC-Präparaten“


Das Verfahren ist das gewohnte der LAKT online-Fortbildungen. Sie melden sich über unseren Fortbildungskalender an, erhalten eins, zwei Tage vor der einen Link zur online-Plattform und dann ist der Weg frei in den virtuellen Fortbildungsraum. Wir freuen uns auf Sie!

Übrigens müssen Sie auf die nächsten gemeinsamen Fortbildungen von DPhG, Institut und Kammer nicht lange warten, Ende Oktober geht es schon weiter. Aber dazu in Kürze mehr!

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Login/Registrierung erforderlich

Damit Sie an der Veranstaltung teilnehmen können, bitten wir vorab um Ihre Registrierung bzw. Ihr Login als registrierter Nutzer.

Sind Sie bereits registrierter Nutzer von LAKT.de, loggen Sie sich bitte jetzt ein. Ein Login-Formular befindet sich auf dieser Seite. Sollten Sie die Dienste der LAKT bisher noch nicht genutzt haben, klicken Sie bitte auf Neu registrieren, hinterlegen Sie Ihre Daten und bestätigen Sie im Anschluss Ihre Angaben über den Bestätigungslink, der Ihnen an die angegebene E-Mail-Adresse zugesandt wird.

Nach Ihrem Login können wir Ihnen einen Platz verbindlich reservieren. Dazu benötigen wir Ihren Klarnamen, die alleinige Anmeldung über ein ALIAS ist nicht möglich. Alle weiteren Informationen erhalten Sie als angemeldeter Nutzer auf dieser Seite in unserem Fortbildungskalender. Wir werden Sie rechtzeitig über die angegebene E-Mail-Adresse informieren. Sie erhalten dann Zugang zu Seminarunterlagen sowie den Link zum Webinarraum und das dazugehörige Passwort.