Kriterien zur Auswahl von OTC-Präparaten: von Evidenz, Erfahrungen und Legenden

18.06.2020
In jeder Apotheke werden täglich Arzneimittel für eine Selbstmedikation ausgewählt und den Kunden empfohlen. Der Markt ist in sehr vielen Indikationen sehr groß und oft auch unübersichtlich. Parallel dazu fordern immer mehr Stimmen eine Evidenz-basierte Grundlage für die Empfehlungen in den Apotheken. Ein entsprechender Antrag im Rahmen des Deutschen Apotheker Tages wurde in der Vergangenheit angenommen.

Stellen wir uns nicht oft die Frage, wie wir mit den uns in der Apotheke zur Verfügung stehenden Mitteln diesem Gedanke bzw. dieser Idee Folge leisten können. Welche Kriterien sind zu beachten und wo bekommen wir praktikabel entsprechende Informationen?

Der Vortrag behandelt anhand einiger Bespiele - sowohl für Phytopharmaka als auch chemisch-synthetische Präparate - Abläufe zur Präparateauswahl, zeigt Recherchemöglichkeiten auf und schlägt Strategien zur mittel- und langfristigen Etablierung einer begründeten Präparateauswahl in den Apotheken vor.

Vortragender ist Dr. Christian Ude, Leiter der Stern-Apotheke Darmstadt, Fachapotheker für Arzneimittelinformation und Lehrbeauftragter der Goethe Universität Frankfurt am Main.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Login/Registrierung erforderlich

Damit Sie an der Veranstaltung teilnehmen können, bitten wir vorab um Ihre Registrierung bzw. Ihr Login als registrierter Nutzer.

Sind Sie bereits registrierter Nutzer von LAKT.de, loggen Sie sich bitte jetzt ein. Ein Login-Formular befindet sich auf dieser Seite. Sollten Sie die Dienste der LAKT bisher noch nicht genutzt haben, klicken Sie bitte auf Neu registrieren, hinterlegen Sie Ihre Daten und bestätigen Sie im Anschluss Ihre Angaben über den Bestätigungslink, der Ihnen an die angegebene E-Mail-Adresse zugesandt wird.

Nach Ihrem Login können wir Ihnen einen Platz verbindlich reservieren. Dazu benötigen wir Ihren Klarnamen, die alleinige Anmeldung über ein ALIAS ist nicht möglich. Alle weiteren Informationen erhalten Sie als angemeldeter Nutzer auf dieser Seite in unserem Fortbildungskalender. Wir werden Sie rechtzeitig über die angegebene E-Mail-Adresse informieren. Sie erhalten dann Zugang zu Seminarunterlagen sowie den Link zum Webinarraum und das dazugehörige Passwort.