Frohe Ostern

09.04.2020 - Geschäftsführung, interne Gremien
Dieses Osterwochenende wird anders. Keine Begegnungen im Familienkreis, also zumindest nicht am Kaffeetisch. Auch der Kurzurlaub fällt sicher in den meisten Fällen aus oder wird zumindest deutlich kleiner. Alles ist ganz anders. Aber anders heißt nicht, dass es nicht schön sein kann, dass es nicht fröhlich und nicht bunt sein wird.

Wahrscheinlich gab es schon lange kein Ostern mehr, an dem so viele Päckchen verschickt wurden. Oder Karten. Oder Blumengrüße. Die Zeit, die man sonst im Auto verbracht hat, kann man jetzt zum Telefonieren nutzen oder zum Spazierengehen. Oder Spielen. Wenn alles auf die „Kernfamilie“ beschränkt wird, dann bietet sich die Chance, wirklich Zeit für einander zu haben, sich um einander zu kümmern und für einander da zu sein. Gerade im engsten Familienkreis wird vieles für selbstverständlich genommen und man vergisst leicht über Wichtiges zu reden.

An diesem Wochenende bietet sich dazu eine, man möchte sagen besondere, wenn nicht sogar einmalige Gelegenheit. Eine Besinnung auf das, was wirklich wichtig ist. Auf das, was das Leben bunt und froh macht. In diesem Sinnen wünschen wir - Vorstand und Geschäftsstelle - Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Osterwochenende.

zurück zur Übersicht