Wir schenken Ihnen unser Lächeln!

10.03.2020 - Fortbildung, interne Gremien
Die Interpharm ist abgesagt. Andere Veranstaltungen werden verschoben, sogar die Spiele der Fußball-Bundesliga sollen ohne Zuschauer stattfinden. Höchste Zeit, dass auch wir uns Gedanken machen, wie es mit unseren Veranstaltungen weitergehen soll.

Besonnenheit ist dabei unser Maß . Unsere Veranstaltungen erreichen nicht den Status einer Großveranstaltung, eine grundsätzliche Absage wäre also nicht angemessen. Vielmehr geht es darum, die Veranstaltungen so zu organisieren, dass ein Ansteckungsrisiko minimiert wird. Und dabei zählen wir natürlich in erster Linie auf Sie. Auch bei uns gelten die Regeln, die Sie Ihren Patienten hinsichtlich der Vorbeugung von Infektionen mit auf den Weg geben.

  • Nehmen Sie von einer Teilnahme Abstand, wenn Sie unter akuten respiratorischen Symptomen leiden oder sich zuvor in einem bekannten Risikogebiet aufgehalten haben. Auch unter Pharmazeuten gibt es Menschen mit Grunderkrankungen.
  • Wir freuen uns, dass Sie da sind. Um Ihnen das zu zeigen, müssen wir Ihnen nicht die Hand geben. Wir schenken Ihnen unser Lächeln . Versuchen Sie es selbst, es funktioniert ganz wunderbar.
  • Bei den üblichen Maßnahmen des Infektionsschutzes wie Händehygiene, Abstand halten oder Husten- und Schnupfenhygiene sind Sie Profis, dazu brauchen wir Ihnen nichts zu erzählen.
  • Die Einmalhandtücher in den sanitären Anlagen eignen sich ganz hervorragend, um das Problem der Türklinken zu lösen .
  • Getränke und einen kleinen Imbiss wählen Sie am besten mit den Augen aus, Ihre Hände kommen dann zum Zug, wenn Sie Ihre Entscheidung getroffen haben.
  • Sie helfen uns, wenn Sie Ihr Geschirr nach der Veranstaltung wieder mit nach draußen nehmen, herzlichen Dank dafür.
Achtsamkeit ist in einer gehetzten und aufgeregten Atmosphäre nicht immer einfach, aber gerade dann ist sie wichtig und ausgesprochen hilfreich. Wenn wir alle bewusst miteinander umgehen und auf unser Tun achtgeben, dann steht einer gelingenden Veranstaltung nichts im Wege. Wir freuen uns, Sie bei uns zu begrüßen!

Da die Risikobewertung im Hinblick auf SARS-CoV-2 durch die Behörden fortlaufend überprüft wird, sind Änderungen in der Veranstaltungsplanung gegenwärtig nicht auszuschließen. Wir werden Sie über alle Änderungen rechtzeitig informieren.

zurück zur Übersicht