Nobelpreisträger 2022

08.10.2021 - Information & Internet, externe Gremien

In diesem Jahr gingen zwei naturwissenschaftliche Nobelpreise - für Physik und für Chemie - auch an deutsche Wissenschaftler. Die Max-Planck-Gesellschaft stellt auf der eigenen Internetseite beide Preisträger und ihre Forschungsarbeiten vor.

Der menschliche Fingerabdruck im Wetterrauschen

Klaus Hasselmann entwickelte das statistische Modell, mit dem sich die Erderwärmung dem Anstieg der CO2-Konzentration in der Atmosphäre zuschreiben lässt. Dafür erhält der ehemalige Direktor am Max-Planck-Institut für Meteorologie den Nobelpreis für Physik 2021. Mehr dazu erfahren Sie unter: mpg.de.

Eine Perspektive fürs Leben

Mit der Entdeckung, dass sich auch kleine organische Moleküle hervorragend als Katalysatoren eignen, gehört Benjamin List zu den Pionieren eines neuen Forschungsfeldes in der Chemie. Ein Porträt des Direktors am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung und Chemie-Nobelpreisträgers 2021 finden Sie unter: mpg.de.

zurück zur Übersicht