Infektionsepidemiologisches Jahrbuch

24.09.2021 - externe Gremien, Information & Internet, Pandemie

Das Robert Koch-Institut hat das Infektionsepidemiologisches Jahrbuch 2020 veröffentlicht. Im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes hat das Robert Koch-Institut die Verantwortung, die ihm übermittelten Daten meldepflichtiger Erkrankungen zu sammeln und unter infektionsepidemiologischen Gesichtspunkten auszuwerten. Die zeitnahe Veröffentlichung dieser Auswertungen ist eine wesentliche Voraussetzung für die Entwicklung und Beurteilung gesundheitspolitischer Präventionskonzepte und für effektive Bekämpfungsmaßnahmen zum Schutz der Bevölkerung.

zurück zur Übersicht