Thüringer Heilberufetag „Klima und Gesundheit“

22.10.2020 - Fortbildung, externe Gremien

Der gemeinsame Heilberufetag zum Thema „Klima und Gesundheit“ sollte wie in den vergangenen Jahren im Rahmen der Medizinischen Fortbildungstage Thüringen im Juni in Erfurt stattfinden. Coronabedingt konnte der Junitermin nicht eingehalten werden.

Umso mehr freuen wir uns, dass wir Sie jetzt für den 2. Dezember 2020 in die Landesärztekammer Thüringen nach Jena einladen können. Mit dem Thema „Klima und Gesundheit“ haben wir erneut ein Thema gewählt, das wir gemeinsam gestalten und das für alle Mitglieder unserer Heilberufekammern gleichermaßen von Interesse ist.

Wir entsprechen damit auch der aktuellen Bitte der Gesundheitsministerkonferenz, in Form von Fortbildungen über neu und verstärkt auftretende Erkrankungen im Kontext des Klimawandels zu informieren.

Wir laden die Mitglieder unserer Heilberufekammern herzlich zum gemeinsamen Gedankenaustausch am 2. Dezember von 15:00 bis 18:30 Uhr ein.

Programm

  • Historische Entwicklung von Infektionskrankheiten
    Dr. rer. nat. Alexander Herbig
  • Der Einfluss des Klimawandels auf Mücke, Zecke & Co in Deutschland und seine Folgen
    Dr. rer. nat. Doreen Werner
  • Dentale Strukturstörungen - Spielen Umwelteinflüsse eine Rolle bei der Entstehung?
    PD Dr. med. dent. Ina Manuela Schüler
  • Hat der Klimawandel Einfluss auf die Stabilität von Arzneimitteln?
    Matthias Zink
  • Hitze, Stürme, Infektionen … Wie weit ist die Forschung zum Einfluss des Klimas auf uns?
    Dr. med. Ulf Zitterbart

zurück zur Übersicht