online-Fortbildungsreihe: Psychische Störungen im Überblick

21.08.2020 - Fortbildung
Umgang mit Kunden, die an psychischen Störungen leiden

Die Statistiken der Krankenkassen beweisen es: Psychische Erkrankungen nehmen in Deutschland deutlich zu. Dieses Seminar vermittelt medizinisches Fachwissen zu den häufigsten Erkrankungen und verdeutlicht an Fallbeispielen, wie die Apotheke einfühlsam, aber bestimmt mit psychisch kranken Kunden umgeht.

Inhalt

Alle wesentlichen Störungen im Überblick – inklusive Häufigkeit, Risikopatienten, Risikofaktoren, Ursachen, Diagnose, Therapie, Besonderheiten in der Pharmazeutischen Betreuung)

  • 8. September
    • Burnout-Syndrom und Depression
    • Demenz
  • 15. September
    • Angststörungen / Phobien
    • Persönlichkeitsstörungen
    • Sucht und Essstörungen
  • 22. September
    • Schizophrene Störungen und Psychosen
    • Somatoforme und psychossomatische Störungen (v.a. bei Schmerzpatienten)
    • Wahn und Zwänge
Außerdem
  • Erstansprache von Kunden, bei denen Sie eine beginnende psychische Störung vermuten
  • Möglichkeiten und Grenzen von Hilfeleistungen durch die Apotheke
  • Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen – z.B. bei akuten Ängsten, Wutanfällen oder Unruhe der Kunden
  • case mangement: Selbsthilfegruppen und Maßnahmen, wie ein Kunde möglichst schnell kompetente therapeutische Hilfe erfährt
Methode

Die Krankheitsbilder werden In Form von Fallbeispielen dargestellt und interaktiv erörtert.

Referent und Termine

Referent des Seminars ist Hartmut Brandt. Die Fortbildungsreihe „Psychische Störungen im Überblick“ findet an drei Abenden statt, die weiteren Termine sind der 15. und der 22. September. Die Anmeldung erfolgt jeweils zu jedem einzelnen Termin. Nutzen Sie dafür bitte unseren Fortbildungskalender.

zurück zur Übersicht