Angebote für zugewanderte Apotheker/-innen

07.08.2020 - Ausbildung, externe Gremien, Information & Internet

Das Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. bietet für zugewanderte Apothekerinnen und Apotheker Angebote zur Verbesserung der berufssprachlichen Kompetenzen an.

1. Berufsbezogener Sprachkurs nach Deutschförderverordnung gem. § 45a AufenthG mit Ziel C1

  • Ziel: Vorbereitung auf die Fachsprachprüfung
  • nächster Kurs: 31.08.2020 – 05.03.2021 (600 UE)
  • Voraussetzung: Teilnehmende befinden sich im Anerkennungsverfahren
  • in Präsenz in der Außenstelle Jena
  • gefördert durch das BAMF: kostenfrei bzw. für Beschäftigte mit zu versteuernden Jahreseinkommen über 20.000 € Übernahme von 50 % pro UE (=2,07 €)

2. Online-Sprachkurs Pharmazie

  • Ziel: Verbesserung der fachsprachlichen Kompetenzen
  • laufend möglich (Teilnahme monatlich kündbar)
  • Voraussetzung: Teilnehmende sind in einer Thüringer Apotheke beschäftigt (mit Berufserlaubnis oder Approbation)
  • pro Woche 90 Minuten Online-Deutschkurs per Videokonferenz
  • Kosten: 49,90 Euro pro Monat

zurück zur Übersicht