Video-Podcast „Nachgefragt!“ mit Stefan Fink

15.09.2020 - externe Gremien, Recht

ABDA-Vorstandsmitglied Stefan Fink hat dem Podcast „Nachgefragt!“ der Apotheken Umschau ein Interview gegeben. Fink spricht über das Vor Ort-Apothekenstärkungsgesetz (VOASG) und die Leistungen der Apotheken in der Corona-Krise. „Das war eine große Herausforderung, die die Apotheken mit großer Bravour gemeistert haben. Wir waren maximal gefordert die Bevölkerung zu versorgen mit Desinfektionsmitteln und Hand- und Mundschutz“, so Fink. Die kleinteilige Struktur habe sich bewährt.

Zum VOASG sagte Fink: „Wenn diese Boni wirklich verboten werden und wenn die Pharmazeutischen Dienstleistungen eingeführt werden, dass wären für uns Pharmazeuten Meilensteine, um die Apotheke vor Ort zu erhalten.“ Gerade in der Corona-Zeit habe man gesehen, dass die Apotheke vor Ort die Leistung gebracht hat, um die Krise zu meistern. Die Versandhändler hätten sich aus der Verantwortung gestohlen, so Fink. Teilweise durch hohe Preise. Das sollte die Politik nicht vergessen.

zurück zur Übersicht