Home Sitemap Kontakt Impressum

 

Anmeldung

Die Landesapothekerkammer ist die Berufsvertretung der Apotheker in Thüringen. Sie hat u.a. die Aufgaben, im Rahmen der Gesetze die beruflichen Belange der Apotheker wahrzunehmen und die Erfüllung der Berufspflichten ihrer Mitglieder zu überwachen. Daher sind die Mitglieder gemäß Meldeordnung verpflichtet, sich innerhalb eines Monats bzw. bei vorübergehender Berufsausübung innerhalb von 5 Tagen bei der Landesapothekerkammer anzumelden. Mitglieder der Landesapothekerkammer Thüringen sind alle zur Berufsausübung berechtigten Apotheker, die in Thüringen als Apotheker tätig sind oder, ohne als Apotheker tätig zu sein, in Thüringen ihre Hauptwohnung haben.

Hinweise für Pharmazeuten im Praktikum

Personen, die sich nach der Approbationsordnung für Apotheker in der praktischen pharmazeutischen Ausbildung in Thüringen befinden, können für diesen Zeitraum freiwilliges Mitglied der Landesapothekerkammer Thüringen werden. Mit dem Angebot des freiwilligen Beitritts bietet die Landesapothekerkammer Thüringen den Praktikanten die Chance, von allen Leistungen der Kammer, vor allem auch vom frühen Beitritt zur Sächsisch-Thüringischen Apothekerversorgung, zu profitieren. Mit Ihrer Anmeldung bei der Landesapothekerkammer Thüringen leiten wir Ihre Daten an das Versorgungswerk weiter. Die Kollegen des Versorgungswerkes setzen sich anschließend mit Ihnen in Verbindung.

Ihre Daten haben sich geändert?

Wenn Sie bereits über Zugangsdaten verfügen und Ihre bei uns gespeichten Daten ansehen oder ändern möchten, dann nutzen Sie bitte den internen Bereich.

Abmeldung

Sie verlassen den Kammerbereich und möchten sich abmelden? Für Ihre schriftliche Abmeldung nutzen Sie bitte den Meldebogen für Apotheker/Pharmazeuten im Praktikum, der Ihnen auf dieser Seite als Download zur Verfügung steht.

Meldung einer vorübergehenden Beschäftigung nach Europarecht

Anzeige einer vorübergehenden und gelegentlichen Berufsausübung für Apotheker im Rahmen des Dienstleistungsverkehrs nach Europarecht bei der Landesapothekerkammer Thüringen. Die Anzeige zur vorübergehenden oder gelegentlichen Erbringung von Dienstleistungen muss grundsätzlich vor Aufnahme der Tätigkeit schriftlich angezeigt werden, wenn der Apotheker erstmals von einem Mitgliedstaat nach Deutschland wechselt. Für Ihre schriftliche Meldung nutzen Sie bitte den Meldebogen, der Ihnen auf dieser Seite als Download zur Verfügung steht.

[nach oben]

 

 

 
Ihre Ansprechpartnerin
Tina Töpel Tina Töpel
0361/24408-0
Landesapothekerkammer Thüringen

Körperschaft des öffentlichen Rechts
Thälmannstr. 6
99085 Erfurt
T: 0361/24408-0
F: 0361/24408-69
info@lakt.de
www.lakt.de

STApV

Sächsisch-Thüringische Apothekerversorgung
Pillnitzer Landstraße 10
01326 Dresden
T: 0351/26393-211
F: 0351/26393-500
E-Mail
Internet

Schriftgröße ändern:
  kleiner normal größer